Nachwuchs

Sechsundzwanzig Kinder und Jugendliche aus elf verschiedenen MTTV-Klubs trainierten intensiv in der Könizer Lerbermatt-Sporthalle unter der Leitung von engagierten J+S-Leitern aus sechs Vereinen. Auch zwei angehende J+S-Leiter waren dabei.

Die Trainingswoche in Köniz trifft bei Kindern und Jugendlichen, aber auch bei den J+S-Leitern aus dem MTTV auf grosses Interesse. Ein geschickter Trainingsplan legt die Grundlage für die qualitativ guten Trainingseinheiten in drei verschiedenen Gruppen. Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 16 Jahren fanden gleichgesinnte Kolleginnen und Kollegen aus anderen Vereinen.
Grosse Konzentration und Interesse am Tischtennis waren Voraussetzung um den Trainingseinheiten gerecht zu werden. Wie immer war auch viel Spiel und Spass dabei, die Grundlage für entspanntes Lernen. Sehr gut aufgenommen wurden auch die beiden angehende J+S-Leiter, die ihr Fachwissen mit den erfahrenen J+S-Leitern vergleichen und dazu lernen konnten.
Die Frage eines Teilnehmers zum Schluss freute und dankte uns Leiter: «Weshalb dauert das Trainingslager nicht zwei Wochen?»
Wir freuen im nächsten Jahr auf die dritte Durchführung der Tischtennistrainingswoche.

Foto SB geschnitten

Nächste Termine